Praktische Tipps zur Reinigung und Pflege von Naturholzmöbeln

Das Frühjahr ist die beste Zeit, um wieder Frische und Ordnung ins Zuhause zu bringen. Auch Ihre Möbel freuen sich über eine Auffrischung. Wir zeigen Ihnen, was zu einer effektiven Pflege von Naturholzmöbeln gehört.

Möbel aus Naturholz sorgen für ein warmes und gemütliches Ambiente. Auch wenn das Material sehr widerstandsfähig und robust ist, bedarf es doch einer regelmäßigen Pflege. Gartenmöbel können mit der Zeit vergrauen, Wohnmöbel verlieren ihren Glanz und wirken mit der Zeit spröde. Das Gegenmittel dafür ist Öl.

Tipps zum Einölen von Möbeln

  • Behandeln Sie Ihr Möbelstück einmal im Jahr mit Öl, denn regelmäßiges Einölen verhindert das Austrocknen von Möbeln. Zudem aktiviert das Öl die naturgegebenen Farbpigmente des Holzes. Leinöl zum Beispiel ist auch für Innenräume geeignet, da es geruchsneutral ist.
  • Achten Sie darauf, dass es sich um ein natürliches Öl ohne Biozide und entzündliche Lösungsmittel handelt.

So reinigen Sie Ihre Massivholzmöbel!

Vor der Behandlung mit Öl ist es empfehlenswert, das Möbelstück zu reinigen. Einmal pro Woche können Sie Ihre Möbel mit einem angefeuchteten Tuch behandeln. Zur normalen Pflege raten wir zu einem weichen, trockenen Tuch

  • Verwenden Sie keine Microfasertücher – diese können das Holz verkratzen. Allgemein gilt, immer in Richtung der Maserung zu wischen.
  • Bei der Reinigung mit angefeuchteten Tüchern ist es wichtig, die Restfeuchtigkeit sofort im Anschluss abzutrocknen. So vermeiden Sie unschöne Wasserflecken oder und verhindern, dass das Holz aufquillt.

Pflege von Gartenmöbeln

Wenn die Gartensaison beginnt, werden die Gartenmöbel wieder hervorgeholt. Da die Möbel stetig Wind, Wetter und Sonne ausgesetzt sind, brauchen sie eine spezielle Pflege, da sie sonst schnell vergrauen. Entfernen Sie die Patina mit Schleifpapier oder einer Drahtbürste und versehen Sie das Holz mit einem UV-undurchlässigen Anstrich, zum Beispiel einer ölhaltigen Lasur in Naturfarben.

Wenn Sie unseren Rat zur fachgerechten Pflege von Naturholzmöbeln brauchen, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an – wir helfen gerne weiter.