Guter Schlaf mit Schlafsystemen | woodendesign Möbeltischlerei
Guter Schlaf mit Schlafsystemen | woodendesign Möbeltischlerei
Guter Schlaf mit Schlafsystemen | woodendesign Möbeltischlerei
Guter Schlaf mit Schlafsystemen | woodendesign Möbeltischlerei

Guter Schlaf gesucht?

Schlapp, energielos und hundemüde? Wir haben ein paar einfache Tricks, die gegen die Frühjahrsmüdigkeit helfen. Lesen Sie zudem, was Sie gegen Schlafstörungen machen können.

Jedes Jahr zum Frühlingsbeginn leiden viel unter Mattigkeit. Wenn die Temperaturen steigen und die Tage länger werden befinden sich das Glückshormon Serotonin und das Schlafhormon Melatonin im Ungleichgewicht. Das kann zu Müdigkeit und Kopfschmerzen führen. Geben Sie der Frühjahrsmüdigkeit keine Chance – es ist eigentlich ganz einfach:

  • Tanken Sie Sonnenlicht, denn die UV-Strahlung tut uns nach den Wintermonaten gut und fördert das Serotonin!
  • Runter vom Sofa, raus in die Natur! Bewegung ist nicht nur gut für den Kreislauf, sondern senkt auch die Produktion des Melatonins.
  • Vitamine, Low Carb und Co.! Nicht nur im Frühjahr sollten wir uns für eine gesunde Ernährung interessieren, doch den Frühling können wir als Anlass nehmen, etwas zu ändern. Vermeiden Sie fett- und zuckerreiche Lebensmittel!

Oftmals hat die Müdigkeit andere Ursachen, zum Beispiel, wenn Sie nachts schlecht schlafen! Schlafstörungen können unsere Lebensqualität negativ beeinflussen, daher ist die Ursachenforschung besonders wichtig. Wie ist es denn um Ihre Matratze bzw. Ihr Schlafsystem bestellt? Eine falsche Schlafunterlage wirkt sich nachweislich auf die Schlafqualität aus.

In unserer Schlafberatung finden wir heraus, welches Schlafsystem für Sie geeignet ist und wie Sie mit individuellen Maßnahmen Ihren gesunden Schlaf fördern können.

Dabei sind Antworten auf folgende Fragen für uns ausschlaggebend:

  • Leiden Sie unter Schlafproblemen bzw. gibt es einen besonderen Grund, weshalb Sie sich für ein Schlafsystem interessieren?
  • Welches Schlafsystem, welche Matratze haben Sie momentan?
  • Haben Sie eine bevorzugte Schlafposition?
  • In welcher Umgebung schlafen Sie? Oft liegen Schlafstörungen auch am unmittelbaren Umfeld – die Schlafumgebung ist eine wichtige Grundlage für einen guten Schlaf.

Nehmen Sie sich Zeit für unsere Schlafberatung und liegen Sie auf unseren gesunden Schlafsystemen Probe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!