Schlaue Technologie für die Küche

Am 28. September ist „Tag der Küche“. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen heute ein paar clevere Küchenerfindungen vorstellen, die Ihren Küchenalltag mit Sicherheit vereinfachen.

Das aktuelle Schlagwort in der Küchenwelt lautet „smart“. Im Fokus stehen dabei Küchengeräte, die Sie zum Beispiel beim punktgenauen Kochen unterstützen oder den Kochprozess komfortabler gestalten. Wir haben ein paar Beispiele für Sie gesammelt:

  • Intelligente Backöfen: Ist das Fleisch schon gar? Wie lange braucht der Kuchen noch? Diese Fragen müssen Sie dank im Ofen integrierter Automatikprogramme gar nicht mehr stellen – Ihr Backofen kümmert sich von ganz allein darum.  Mit Hilfe von Bratenthermometer und Backsensor sind Sie zudem auf der sicheren Seite. Wer oft im Stress oder schnell vergesslich ist, kann sich auf die automatische Abschaltung von Ofen und Herd nach einer individuell angegeben Zeit verlassen.
  • Vernetztes Kochen: Was koche ich denn heute? Inspiration zu neuen Gerichten liefert eine App, die direkt mit dem Backofen verbunden ist. Der Ofen übernimmt die gewünschten Einstellungen des ausgewählten Rezeptes und unterstützt bei der richtigen Zubereitung. Auch die Dunstabzugshaube kann mit dem Herd verbunden werden, und schaltet sich genau dann an, wenn es notwendig ist.
  • Kochendes Wasser im Handumdrehen: Ganz neu ist diese Idee mittlerweile nicht mehr, aber die HeißwasserArmatur ist dennoch nennenswert! Mit einem kleinen Handgriff erhält man 100 Grad heißes Wasser aus dem Wasserhahn – perfekt zum schnellen Spaghetti-Kochen oder Tee aufgießen. Wasserkocher ade!
  • Komfortable Küchentechnik: Oft braucht es gar keine großartigen Technologien, um den Kochalltag komfortabel und bequem zu gestalten. So gibt es zum Beispiel versenkbare Backofentüren, die unter dem Backrohr verschwinden, wenn man sie öffnet. Oder Arbeitsplatten, die sich nach Bedarf auf die gewünschte Arbeitshöhe einstellen lassen.

 

Dies ist nur eine kleine Auswahl an smarten Küchenhelfern – fragen Sie uns gerne, wenn Sie neugierig geworden sind!