So schlafen Sie auch bei Hitze gut!

So sehr wir die Sommerwärme auch lieben, in den Nächten hindert sie uns oft an einem ruhigen Schlaf. Doch es gibt ein paar Tricks, mit denen man trotz Hitze gut schlafen kann. Wir haben ein paar für Sie gesammelt.

Wussten Sie, dass wir im Sommer gar nicht so viel Schlaf benötigen wie im Winter? Grund dafür ist das Schlafhormon Melatonin. Im Sommer ist der Melatoninspiegel nämlich niedriger als im Winter und die Sonne versorgt uns mit zusätzlicher Energie. Dennoch ist es für unsere Gesundheit und unsere Laune wichtig, dass wir auch im Sommer erholt schlafen.

Jeder kann mit wenigen Maßnahmen seinen eigenen Beitrag für einen guten Schlaf leisten:

  • Gut lüften und Zugluft vermeiden: Halten Sie am besten tagsüber Ihre Fenster und Rollläden geschlossen. So dringt die Sommerhitze nicht in die Räume ein. Wenn es dann abends draußen kühler wird, können Sie die Fenster weit öffnen, bis Sie ins Bett gehen. Wir raten davon ab, bei geöffnetem Fenster zu schlafen, da der Körper durch die Zugluft auskühlen kann und anfällig für Verspannungen und Erkältungen wird.
  • Ein laues Fußbad oder eine lauwarme Dusche: Bei Hitze kann der Körper seine Temperatur schwer regulieren. Normalerweise senkt sich die Temperatur beim Schlafen um ein halbes bis ein ganzes Grad ab. Hilfreich ist hier ein Fußbad oder eine lauwarme Dusche. Achten Sie aber darauf, nicht zu kalt zu duschen – das wäre kontraproduktiv, da sich die Blutgefäße verengen.
  • Ein Schlafsystem, das wirklich passt: Wenn das Schlafsystem nicht auf den Körper und die Schlafgewohnheiten ausgerichtet ist, hat das negative Auswirkungen auf unseren Schlaf. Dies gilt nicht nur für den Sommer, sondern unabhängig von den Jahreszeiten. Im Sommer wird es nur manchmal deutlicher, zum Beispiel, wenn der Körper zu tief in die Matratze einsinkt und wir mehr schwitzen. Für einen erholsamen Schlaf lohnt sich das perfekte Zusammenspiel aus Lattenrost, Matratze und Bettwaren!
  • Leichte Sommermaterialien: Da wir im Sommer mehr schwitzen, müssen wir auf ein trockenes Bettklima achten. Dies erreichen wir mit Auflagen und Sommerdecken aus der Baumwollfaser Tencel, aus Rosshaar, Seide oder Baumwolle.

Sie haben Interesse an einer individuellen Schlafberatung? Dann kommen Sie gerne bei uns vorbei – wir zeigen Ihnen unsere gesunden Bettsysteme und Bettwaren!