Aktuelles woodendesign 11/2019 Schlafzimmer
Aktuelles woodendesign 11/2019 Schlafzimmer
Aktuelles woodendesign 11/2019 Schlafzimmer
Aktuelles woodendesign 11/2019 Schlafzimmer

So wird Ihr Schlafzimmer zum Rückzugsort!

Gerade in der kalten Jahreszeit ziehen wir uns gerne ins kuschelige Bett zurück. Damit wir uns wohlfühlen und entspannen können, spielt die Einrichtung des Schlafzimmers eine große Rolle. Wir haben ein paar Einrichtungstipps mit Kuschelfaktor für Sie!

Für viele wird das Schlafzimmer immer mehr zum Rückzugsort. Doch leider ist das Schlafzimmer auch oft der Raum, in dem die Bügelwäsche wartet und sich Kleidungsstücke auf dem Sessel türmen. Damit Ihr Schlafzimmer mehr an Wärme und Wohlfühlambiente gewinnt, kommt es auf die richtige Einrichtung und Gestaltung an.

  • Massive Holzmöbel: Holz ist ein bewährtes Naturmaterial, das nicht nur ein gesundes Raumklima fördert, indem es die Luftfeuchtigkeit im Raum reguliert, sondern auch rein optisch zu einer warmem Atmosphäre beiträgt. Mit Holzmöbeln unterstreichen Sie den wohnlichen Charakter Ihres Schlafzimmers.
  • Funktionale Kleiderschränke: Schlafforscher sind sich sicher, dass Unordnung den Schlaf negativ beeinträchtigt. Der Geist kommt dann einfach nicht zur Ruhe. Das klingt einleuchtend. Daher empfehlen wir Ihnen maßgefertigte Kleiderschränke, mit denen es leichtfällt, im Schlafzimmer Ordnung zu halten. Wir passen die Schränke genau an Ihre Vorstellungen und Wünsche an. Vielleicht reicht ja schon ein praktischer Platz für den Wäschekorb und schon wirkt das Schlafzimmer viel aufgeräumter.
  • Individuelles Schlafsystem: Perfekte Erholung geht mit einem gesunden Schlaf einher. Daher raten wir Ihnen zu einem Schlafsystem, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst ist und Ihre Schlafangewohnheiten berücksichtigt. Achten Sie darauf, dass Matratze und Schlafsystem aufeinander abgestimmt sind.
  • Stimmiges Farbkonzept: Farben wirken auf unsere Psyche – daher kann man mit Wandfarben und sowie Textilien die Räume so gestalten, dass sie uns positiv beeinflussen. Die Farbe Rot gilt allgemein als anregend und sollte im Schlafzimmer eher dezent bis gar nicht verwendet werden. Dagegen haben Grün und Brauntöne eine beruhigende Wirkung. Wichtig ist, dass Sie bei der Raumgestaltung auf ein harmonisches Farbkonzept Wert legen.

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie für Ihr Schlafzimmer neue und kreative Ideen suchen! Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung oder rufen Sie uns an!