Mehr System für gesunden Schlaf

Wie sieht es denn in Ihrem Schlafzimmer aus? Quillt der Stuhl vor Kleidern über oder stapelt sich die Bügelwäsche im Wäschekorb? Wenn Sie sich in diesem Szenario wiederfinden, sollten Sie Ihr Schlafzimmerkonzept überdenken. Denn Schlafforscher sind sich sicher, dass man nur in einer geordneten Atmosphäre optimal zur Ruhe kommen kann. Wir geben Ihnen ein paar Anregungen für die Gestaltung Ihres Schlafzimmers.

Wer kennt ihn nicht, den Stuhl auf dem sich die Kleidung häuft, die noch nicht in die Wäsche muss, aber auch nicht mehr in den Kleiderschrank zurückkann? Genau solche Unruheherde lassen keine Gemütlichkeit im Schlafzimmer aufkommen, das ja voll und ganz unserer Erholung dienen soll. Chaos stresst uns! Daher raten wir Ihnen zu intelligenten Schranksystemen, die keine Unordnung aufkommen lassen. Ein begehbarer Kleiderschrank nutzt hervorragend das vorhandene Raumangebot bis in jede Nische und unter Schrägen, und überzeugt durch eine intelligente Innenausstattung mit entsprechender Beleuchtung und Spiegel. So macht Ordnung halten Spaß, wenn jedes Shirt und jede Krawatte den eigenen Platz innehaben.

Das A und O in einem Schlafzimmer ist natürlich das Bett. Wir zeigen Ihnen, was zu beachten ist, um gesund schlafen zu können:

  • Betthöhe und Bettgröße: Hier bestimmt Ihr Komfortanspruch die Maße. Wählen Sie die Betthöhe am besten so aus, dass Sie leicht ein- und aussteigen können. Je größer die Liegefläche in einem Bett ist, desto entspannter wird auch der Schlaf sein. Vor allem Familien mit kleinen Kindern werden dies zu schätzen wissen.
  • Lattenrost und Matratze: Nehmen Sie den Kauf eines geeigneten Bettsystems nicht auf die leichte Schulter. Eine falsche Liegeunterlage kann Rückenschmerzen und Haltungsschäden verursachen. Lassen Sie sich beraten, welche Matratze am besten zu Ihnen und Ihren Schlafangewohnheiten passt. Es gibt gesunde und ergonomische Bettsysteme, die optimal auf Ihren Körper ausgerichtet werden.
  • Material: Gerade im Schlafzimmer sollten Sie viel Wert auf natürliche und schadstofffreie Materialien legen. Hier raten wir zu einem Bettrahmen aus Massivholz sowie einem Bettsystem, das frei von Metallen ist. Achten Sie auch bei Matratzen und Bettwaren darauf, dass die Ware aus Naturmaterialien besteht und frei von Schadstoffen ist.

Vielleicht gehören Sie zu den Menschen, die sich arbeitsbedingt schwer von Ihrem Smartphone trennen können. Gönnen Sie sich im Schlafzimmer auf jeden Fall die wohlverdiente Ruhephase vom Alltagsstress und schalten Sie im wahrsten Sinne des Wortes einfach mal ab. Vermeiden Sie Geräte wie Computer und Fernseher aufgrund des Elektrosmogs, der sich negativ auf die Gesundheit auswirken kann, im Schlafzimmer. Auch wenn sich die Forscher oft uneinig sind, wird der Strahlung durch Handys und andere Mobilgeräte auch eine gesundheitsschädigende Wirkung zugesprochen.

Möchten Sie noch mehr Informationen zum Thema „Gesund schlafen“? Dann stehen wir Ihnen gerne mit unserer Expertise zur Verfügung.



Standort Möbelmanufaktur Hamburg Tischlerei Schreiner Schreinerei Möbeltischlerei Möbeltischler Tischlermeister woodendesign
Standort Möbelmanufaktur Hamburg Tischlerei Schreiner Schreinerei Möbeltischlerei Möbeltischler Tischlermeister woodendesign

Wir suchen Team-Verstärkung